Eisblumengarten
Foto: Sabine Reber

Eisblumengarten

Neulich auf dem Lauener Rothorn skiwanderten wir durch ganze Felder von Eisblumen, von Wind und Sturm verweht, jede einzelne ein vom Wetter geschliffenes Kunstwerk. Eisbärte türmte sich an Zaunpfählen, wuchsen von der Windseite hinaus ins Blaue, und die vom Wind geschliffenen Flächen glänzten in der Frühlingssonne. Was für ein faszinierender gefrorener Garten in dieser Höhe! 

Foto: Sabine Reber
Teilen:
Close Menu