Üppige Ernte und Blumenpracht

Üppige Ernte und Blumenpracht

Im August quillt das Berggärtchen über in Fülle – wir ernten Gemüse nach Lust und Laune: Nebst Kräutern und Salaten haben wir Kartoffeln, Karotten, Krautstiele, Randen, Fenchel, Erbsen und vieles mehr. Der rote Federkohl gedeiht prächtig, ebenso die Stangenbohnen. Es ist eine Freude für die Küche und fürs Auge. Und die Blumen sind schöner denn je: Pelargonien und Petunien am Haus, und im Blumenbeet der Phlox, die Kosmeen, die Zinnien, die Spinnenblumen…. sogar die Tomaten reifen nun. Draussen die russischen Sorten machen sich langsam, und auch im Gondeli werden die Tomaten nun reif. Es ist eine Freude!
Teilen:
Close Menu